Pinguine on fire!

Am vergangenen Samstag Nachmittag war die erste Mannschaft des EVK in Buchloe zu Gast. Hoch motiviert ging das Team um Trainer Klaus Timpel in den Kampf um drei heiß ersehnte Punkte. 
Der Einstieg ins Spiel fiel den Pinguinen zunächst nicht leicht. Dies zeigte sich mitunter durch den schnellen Führungstreffer der Hausherren in der 3. Spielminute. Es dauerte jedoch nur wenige Minuten, bis Felix Hirschberger auf Zuspiel von Marcel Citovsky in der 12. Spielminute den Ausgleichstreffer erzielte. Die gleiche Kombination - Hirschberger auf Zuspiel von Citovsky - legte kurz vor dem Ende des 1. Drittels den Führungstreffer vor, sodass die Pinguine bei einem Spielstand von 1:2 in die erste Pause gehen konnten. 

Weiterlesen: Pinguine on fire!

Zwei Spiele, zwei unglückliche Niederlagen

Am vergangenen Wochenende musste die erste Mannschaft unserer Pinguine gleich zwei Mal ran. Im Heimspiel am Freitag Abend war die SG Oberstdorf/Sonthofen in Königsbrunn zu Gast. Im Hinspiel, welches im Oktober stattfand, mussten die Pinguine eine 6:0-Niederlage einstecken, weswegen es das ausgemachte Ziel aller Königsbrunner Spieler war, einen Heimsieg einzufahren. Unterstützung für den Sieg sollten auch die brandneuen Trikots bringen, die in diesem Spiel ihre Premiere hatten. An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an all unsere Sponsoren, allen voran dem Bistro Ambiente und der Kücheninsel.

Weiterlesen: Zwei Spiele, zwei unglückliche Niederlagen

Gut gespielt – dennoch verloren

Am gestrigen Freitag, den 04.11.2016, war die SG Maustadt/Memmingen in der Königsbrunner Eishalle bei der ersten Mannschaft zu Gast.

Dass dies sicher kein leichtes Spiel werden wird, war den Mannen um Coach Klaus Timpel bewusst – handelt es sich bei der Spielgemeinschaft schließlich um den aktuellen Tabellenführer. Doch der Außenseiter Königsbrunn unterlag dem Gegner letzten Endes nach 60 Spielminuten mit 4:8 – konnte aber dennoch eine überzeugende Leistung darbieten. 

Weiterlesen: Gut gespielt – dennoch verloren

Erste Niederlage vor heimischen Publikum

Am vergangenen Samstag Abend war die SG Lindenberg/Lindau in der Königsbrunner Hydro Tech Eisarena zu Gast.

Wie bereits schon häufiger starteten die Pinguine unachtsam in die Partie, was dazu führte, dass die Scheibe bereits nach 78 Sekunden im Königsbrunner Tor landete. Durch eine hervorragende Vorlage von Jens Hagenbuch musste Felix Hirschberger fünf Minuten später die Scheibe zum 1:1 nur noch ins Tor schieben. Angespornt von diesem Treffer legten die Königsbrunner in der 15. Spielminute durch ein kurioses Tor von Franz Schmidt zur 2:1-Führung vor.

Weiterlesen: Erste Niederlage vor heimischen Publikum

Pinguine unterliegen den Eisbären Oberstdorf

„Hey, wir wollen die Eisbären sehen“ tönte es aus den Lautsprechern in der Eishalle in Oberstdorf. Die Oberstdorfer Zuschauer waren ebenso heiß auf den Saisonauftakt der Eisbären wie die Spieler des entsprechenden Teams. So starteten die beiden Mannschaften unter den Gesängen des Publikums in einem gut gefüllten Stadion den Kampf um den Sieg.

Weiterlesen: Pinguine unterliegen den Eisbären Oberstdorf

Teamplanbuch

Kleinstschüler U9

Kleinstschüler U9 2018/2019
Sa, 15. Dez. 2018 09.30
Turnier in Burgau -:- Kleinstschüler U9

Kleinschüler U11


Keine Spiele mehr!

Knaben U13

Knaben U13 2018/2019
Sa, 15. Dez. 2018 16.45
Augsburger EV -:- Knaben U13

Schüler U15

Schüler U15 2018/2019
Sa, 15. Dez. 2018 11.45
Schüler -:- ESV Türkheim

Jugend U17

Jugend U17 2018/2019
So, 23. Dez. 2018 16.45
Jugend -:- SG PB/Geretsried

Junioren U20

Junioren U20 2018/2019
So, 16. Dez. 2018 16.45
ERC Lechbruck -:- Junioren U20

Senioren

Senioren 2018/2019
Fr, 14. Dez. 2018 20.00
Senioren -:- HC Maustadt

Damen

Damen 2018/2019
Sa, 15. Dez. 2018 16.45
Damen -:- ESC München

Werbung

Regeln

Ausrüstung




© by EV Königsbrunn "Die Pinguine" e.V.