Knappe Niederlage für die erste Mannschaft des EV Königsbrunn

Am vergangenen Freitag konnten die Pinguine ihre Niederlagenserie leider nicht unterbrechen: die Mannschaft unterlag den Gästen der SG Senden/Burgau/Ulm mit einem knappen 7:8 in der heimischen HydroTech-Eisarena.

Der erste Spielabschnitt endete mit einer knappen Führung auf Seiten der Pinguine. So stand es durch Treffer von Felix Knopf, Franz Schmidt, Felix Hirschberger und Edward Hosky auf Seiten der Pinguine nach 20 gespielten Minuten 4:3. 

In der Pause wurden die Spieler von ihrem Coach Klaus Timpel neu eingestellt, motiviert und angespornt, um im zweiten Spielabschnitt eine intensivere und deutlich bessere Leistung aufs Eis bringen zu können. 

Weiterlesen: Knappe Niederlage für die erste Mannschaft des EV Königsbrunn

Black sunday für die Pinguine

Am vergangenen Sonntag trat die erste Mannschaft der Pinguine auswärts in Oberstdorf an. 
Nach der hervorragenden Leistung am vergangenen Freitag in Lechbruck, dem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen, war es auch im verschneiten Oberstdorf das Ziel der Jungs, drei Punkte mit nach Hause zu bringen. 
Der erste Spielabschnitt begann sehr intensiv und schnell. Ebenso schnell merkte man jedoch, dass unseren Jungs das Freitagsspiel noch in den Knochen steckte...

Weiterlesen: Black sunday für die Pinguine

Grandioser Sieg gegen die Flößer

Am gestrigen Freitag traten die Jungs der ersten Mannschaft auswärts in Lechbruck an. Vor knapp 200 Zuschauern fanden die Spieler sehr gut in die Partie - in der 8. Spielminute konnte durch einen Treffer von Franz Schmidt das 1:0 markiert werden. Temporeich und engagiert hielten die Spieler des ERC Lechbruck dagegen, doch trotz ihres Einsatzes konnte das zweite Tor auf Seiten der Königsbrunner nicht verhindert werden. Torschütze zum 2:0 war erneut Franz Schmidt.

Mit dieser Führung ging es voller Elan in den zweiten Spielabschnitt. Die Flößer erhöhten den Druck und zeigten in ihrem ersten Heimspiel der Saison eine kampfreiche, couragierte Leistung. 

Weiterlesen: Grandioser Sieg gegen die Flößer

Siegloses Wochenende für die erste Mannschaft der Pinguine

Die erste Mannschaft der Pinguine musste dieses Wochenende gleich zwei Mal ran. So war am Freitag Abend die SG Maustadt/Memmingen zu Gast. Mit dezimiertem Kader traten die Pinguine den Kampf um drei Punkte an. Jedoch war die Spielgemeinschaft den Jungs um Kapitän Max Wilaschek von Beginn an etwas überlegen. So stand es bereits in der 4. Spielminute 0:1. Doch nur eine Minute später konnte Felix Hirschberger den gegnerischen Torwart überraschen und glich somit zum 1:1 aus. 

Weiterlesen: Siegloses Wochenende für die erste Mannschaft der Pinguine

Souveräner Sieg gegen Wörishofen

Am vergangenen Freitag war der EV Bad Wörishofen 1b bei der ersten Mannschaft in Königsbrunn zu Gast.

Hoch motiviert gingen die Spieler des Teams um Kapitän Max Wilaschek ans Werk und sorgten bereits in den ersten Spielminuten mit viel Elan und hoher Effektivität für klare Verhältnisse auf dem Eis.

So stand es nach nur 10 Minuten durch Treffer von Schmidt (2x), Kozlovsky und Becherer bereits 4:0.

Weiterlesen: Souveräner Sieg gegen Wörishofen

Teamplanbuch

Kleinstschüler


Keine Spiele mehr!

Kleinschüler


Keine Spiele mehr!

Knaben


Keine Spiele mehr!

Schüler


Keine Spiele mehr!

Jugend


Keine Spiele mehr!

Senioren


Keine Spiele mehr!

Damen


No upcoming matches!

WIR SIND EISHOCKEY

Regeln

Ausrüstung




© by EV Königsbrunn "Die Pinguine" e.V.