Tabellenzweiten geschlagen

Am vergangenen Sonntag empfing die erste Mannschaft der Pinguine den Tabellenzweiten – den ERC Lechbruck. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle auf Seiten der Königsbrunner begann die Partie alles andere als gewohnt: so konnten die Pinguine bereits nach 10 gespielten Minuten eine 2:0-Führung verzeichnen. Torschützen waren Frank Kozlovsky auf Zuspiel von Franz Schmidt in der 5. Spielminute und Maxim Wilaschek auf Zuspiel von Felix Hirschberger und Paul Siegler in der 10. Spielminute. Die Gäste aus Lechbruck konnten auch in den verbleibenden zehn Minuten des ersten Drittels nicht auf die schnelle Doppelführung der Gastgeber reagieren – so stand es zur ersten Pause 2:0. 

Im zweiten Drittel zeigten die Gäste aus Lechbruck deutlich mehr Einsatz und drängten somit auf den Anschlusstreffer. Nach einer Viertelstunde intensiven Eishockeyspiels verkürzten die Flößer aus Lechbruck die Königbrunner Führung auf 1:2. Wie versteinert reagierten die Pinguine auf dieses Gegentor und mussten dadurch prompt knappe eineinhalb Minuten später den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. 

Die zweite Drittelpause nutzten beide Mannschaften, um sich auf das letzte Drittel zu fokussieren, schließlich wollten beide Teams die drei Siegpunkte für sich gewinnen. Daher zeigte sich das dritte Drittel nochmals sehr spannend und hart umkämpft. Der ERC Lechbruck hatte einige deutliche Torchancen, die sie dank des starken Königsbrunner Torhüters Michael Wolf nicht verwerten konnten. Etwa drei Minuten vor Schluss war es dann soweit: Benjamin Becherer konnte auf Zuspiel von Franz Schmidt und Frank Kozlovsky die Scheibe zum 3:2 einnetzen. Die letzten drei Minuten mussten somit lediglich „runtergespielt“ werden, sodass diesmal – wie bereits im Hinspiel im November – erneut ein knapper Spielausgang zwischen Königsbrunn und Lechbruck zu sehen war. Diesmal standen allerdings unsere Pinguine auf der Siegerseite. Somit ist der 4. Tabellenplatz momentan in festen Händen des EVK. 

Das nächste Spiel – das Lokalderby gegen die EG Woodstocks Augsburg - steht am Freitag, den 27. Januar 2017 um 20:00 Uhr an. Die erste Mannschaft freut sich über zahlreiche Zuschauer, die das Team tatkräftig anfeuern und unterstützen werden, da das Spiel gegen die Gäste aus Augsburg sicherlich eine spannende Eishockeypartie werden wird.

Teamplanbuch

Kleinstschüler


Keine Spiele mehr!

Kleinschüler


Keine Spiele mehr!

Knaben


Keine Spiele mehr!

Schüler


Keine Spiele mehr!

Jugend


Keine Spiele mehr!

Senioren


Keine Spiele mehr!

Damen


No upcoming matches!

WIR SIND EISHOCKEY

Regeln

Ausrüstung




© by EV Königsbrunn "Die Pinguine" e.V.